über mich

Mein Name ist Susan Schulz

Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von 2 wunderbaren Töchtern. Ich bin dankbar, meine Traumberufe miteinander verbinden zu können und begebe mich dadurch täglich auf eine spannende Entwicklungsreise.

Ergotherapeutin

Mein Wunsch, mit und am Menschen zu arbeiten, entwickelte sich bereits nach dem Abitur und mündete in eine Ausbildung zur Ergotherapeutin 2006.
Seitdem arbeite ich vordergründig und leidenschaftlich gern im psychiatrischen Bereich.
Es begeistert mich immer wieder auf neue Art, wie viel schon ein wenig Empathie und Mitgefühl verändern können.
Es erfüllt mich mit Freude, wenn Menschen sich entschließen, ihr Leben und ihre Gesundheit in die Hand zu nehmen, um sich weiter zu entwickeln.

Gesundheitsberaterin

Da ich mich mit ganzheitlicher Lebensführung beschäftige und mich die Einheit von Körper, Seele und Geist fasziniert, kam 2011 noch die Ausbildung zur Gesundheitsberaterin hinzu.

NLP-Master

Um noch effektiver mit Zielen, Werten und der bewussten Wahrnehmung zu arbeiten, ergänzte ich mein Wissen 2013 durch eine NLP-Master Ausbildung.
Das NeuroLinguistische Programmieren hilft, sich selbst und sein Leben bewusster wahrzunehmen und den eigenen Fokus zu verändern. Eigene Werte und Ziele können dadurch genau definiert werden und sind dadurch effizienter und nachhaltiger erreichbar.
Da ich in der Auseinandersetzung mit mir selbst, am meisten über mich lernte, wurde Yoga ein weiterer Teil meiner Entwicklungsreise.

Yoga

Yoga bedeutet für mich, in Balance zu SEIN.

Yoga bereichert meinen Alltag seit vielen Jahren und bringt mich mit jeder Praxis einen kleinen Schritt näher zu mir selbst. Ich praktiziere Hathayoga, inspiriert von den Anusarayogaausrichtungen und den Prinzipien der Spiraldynamik. Dabei geht es nicht darum, etwas erreichen zu müssen, sondern es fließt ein, was bereichert und Entwicklung bringt.

Mein Anliegen als Yogalehrerin ist es, dich  in deiner persönlichen Yogapraxis zu unterstützen und die ganz individuelle Entwicklung zu begleiten. Dabei wählst du, egal ob Yogaanfänger oder Fortgeschrittener, was zu dir passt, um dein Potenzial zu erkennen und voll auszuschöpfen. Du wirst entdecken, wie sich dein Leben ganzheitlich und nachhaltig verändert, wenn du achtsam mit dir wirst.

Lerne deinen Körper kennen und vertraue ihm in deiner Yogapraxis, um Schmerzen zu lindern und zu vermeiden. Nutze gezielte Körperübungen (asanas), bewusste Atmung (pranayama) und Meditation, um fokussierter und wacher zu werden. Baue dadurch Stress ab und erlebe deinen Alltag zufriedener und glücklicher.

Komm´ mit auf eine Reise zu dir Selbst und entdecke dein ganzes Potenzial.

Menü schließen